Terraristik ganz allgemein

Beitrag vom 08.03.2013


Terraristik ganz allgemein
Unter Terraristik ist die Haltung von Tieren in bestimmen gestalteten Käfigen gemeint die dem echten Lebensraum des Tieres sehr nahe kommt. Reptilien, Spinnentiere oder auch Nagetiere werden in Terrarien gehalten. Hierfür gibt es im Handel alles was das Herz begehrt und die Tiere sehr nahe an ihren echten Lebensraum bringt. Die einzelnen Abteilungen bieten alles was der Kunde wünscht. Zunächst einmal muss ja ein Terrarium gebaut oder gekauft werden. Da selber bauen macht sehr viel Spaß und gehört zum Hobby der Terraristik auch dazu.

Die Planung des Käfigs die Einrichtung und die Gestaltung brauchen schon einmal einen gewissen Vorlauf am besten alles bevor man das Tier anschafft. Echsen, Schlangen oder Frösche können dann ihr neues Heim beziehen wenn sich der Besitzer viel Mühe gegeben hat dem Tier ein lebensnahes Terrarium zu machen.

Die optimale Pflege und Haltung ist dann das Ziel das sich jeder Tierbesitzer setzt. Man kann auch an Schulungszentren einiges über die Terraristik lernen denn da gibt es schon vieles was der einzelnen wissen muss. Immer wieder werden auch Messen veranstaltet die dann die gesamte Palette der angebotenen Artikel zeigen die es auf dem Markt gibt.

Auf das Zubehör kommt es an


Ob die richtige Heizung oder die Beleuchtung, die Luftbefeuchter oder die gesamte Einrichtung, in der Terraristik gibt es eine große Menge an Artikeln die für die Gestaltung der Käfige und Terrarien wichtig sind. Die Auswahl der einzelnen Anbieter ist sehr groß und es gibt im Internet die gute Möglichkeit den Überblick über alle Produkte zu bekommen die man kaufen kann. Natürlich sind auch viele Dinge nicht nötig für eine gute Gestaltung des Terrariums aber der Kunde hat die Qual der Wahl. Die Liebe zum Tier ist die Motivation für den Halter sich ganz in die Situation des Tieres zu begeben.

Das reicht aber oft nicht aus denn man auch sehr viele Fehler machen mit der Haltung dieser Tiere. Man muss schon ganz genau die Lebensbedingungen in der Freiheit studiert haben um die Einrichtung und die Haltung richtig zu begreifen. Mit dem richtigen Zubehör kann dann der Halter und Begeisterte die richtigen Zutaten erhalten die er für das perfekt ausgestaltete Terrarium braucht. Am besten tauscht man sich in Foren aus und erhält dort wichtige Infos zu diesem Thema denn dort sitzen die Leute die schon viel Erfahrung haben und sie weitertragen können.