Eintagsküken gefroren

Wer keinen Fachhandel oder eine größere Zoohandlung bei sich in der Nähe ausmachen kann muss im Internet bestellen. Diese ist heute überhaupt kein Problem mehr denn hier gibt es eine große Auswahl an Anbietern die Eintagsküken gefroren anbieten und verkaufen. Sie werden schnell geliefert und sind dann in aufgetautem Zustand sofort zu verfüttern. Vielen gänzlich unbekannt ist dass man Katzen mit Eintagsküken füttern kann.

Die kleinen und großen „Stubentieger“ haben ja einen mächtigen Jagdtrieb und für sie ist völlig natürlich frische Eintagsküken zu fressen. Die meisten Menschen werden es aber trotzdem nicht tun und ihren Katzen diese Futter anbieten einfach weil sie es schrecklich finden die kleinen süßen Küken die so schön flauschig sind einfach wild auffressen zu lassen. Eintagsküken gefroren sind die Möglichkeit dem Tier das tote also für sie schon erlegte Tier zum Fressen zu geben.

Eintagsküken gefrorenMan kauft einen größeren Vorrat an den eingefrorenen Eintagsküken und hat sie im Gefrierschrank als Futtervorrat für die Tiere. Es sind ja nicht nur die Katzen die hiermit gefüttert werden. Andere Tiere aus dem Terrarium fressen auch gerne diese Beute ob lebendig oder tot sind sie ein Leckerbissen und eine Bereicherung der Ernährung.





Eintagsküken als leckere Beute



Gefroren werden sie angeliefert wenn man sie in Mengen im Internet bestellt. Man kann sie gut bis zu einem Jahr aufbewahren in der heimischen Gefriertruhe und hat immer etwas für die Tiere zu Hause zum Fresen vorrätig. Zu beachten ist dass diese Tiere oft in großen Mengen aufgezogen werden und hier auch Medikamente zum Einsatz kommen. Wer hier ganz sicher gehen will und seinem Tier zu Hause diese Belastung ersparen will muss sich genau informieren wo es und wie es auch anders geht.

Eintagsküken gefroren


Eintagsküken gefroren müssen aufgetaut werden und dann warm an die Tiere verfüttern werden. Wenn die Temperatur der toten Tiere nicht richtig ist werden sie meistens nicht gefressen. Im Handel gibt es leider keine Eintagsküken die ohne Medikamente gezüchtet werden. Als Futterküken oder Eintagsküken werden nur die männlichen Tiere verwendet weil sie nicht für die Eierproduktion in Frage kommen.

Wer es noch nicht weiß sollte jetzt erfahren dass Eintagsküken auch als Futter in die Dosen kommen und nicht nur lebendig verfüttert werden. Wer diese alles abstoßend findet muss sich etwas anderes überlegen als Futter für seine Tiere die er zu Hause hält und füttern muss. Eintagsküken gefroren sind nur eine von vielen Möglichkeiten die Ernährung der Haustiere zu steuern.

--> Babymaus - 100 Stück bei Amazon