Frostratten

Die Ratte ist ein sehr beliebtes Frostfutter das vielfach an Reptilienfans oder auch andere Halter von Zootieren oder Haustieren verkauft wird. Frostratten gibt es in allen Größen und Altersstadien zu kaufen und sie werden hygienisch eingefroren und verpackt. Tief gefroren kommen sie dann zum Kunden und müssen nur einzeln aufgetaut werden und verfüttert werden. Mit einer Frostratte bekommt das Tier eine Fleischmahlzeit wie sie es brauchen und auch in freier Natur zu sich nehmen würden.



Wer dieses Futter kaufen möchte kann im Internet schauen welche Anbieter in Frage kommen und auswählen zwischen den verschiedenen Angeboten. Die Preise halten sich im Rahmen und müssten für die Verbraucher gut sein. Die Herstellung, das heißt die Züchtung und Haltung der Tiere die als Futter gezüchtet werden sollte unter guten Umständen geschehen und auch von Behörden kontrolliert werden. Hier gibt es viele Vorschriften an die sich die Futter Hersteller halten müssen.

Wer einen solchen Betrieb ausgewählt hat der überwacht wird kann sicher sein dass hier gut gearbeitet wird und auch gutes Futter also auch Frostratten verkauft werden. Die verschiedenen Altersstadien werden angeboten da es ja auch verschieden große Tiere gibt die ein bestimmtes Beuteschema haben. Jungtiere brauchen so zum Beispiel kleine Beutetiere die sie schon fressen können. Ausgewachsene Tiere haben natürlich ein Recht auf eine Ratte die ihren Ansprüchen genügt und schon ein bisschen mehr auf die Waage bringt. Dies muss der Halter selbst aus seiner Erfahrung heraus entscheiden wie und wie oft er sein Tier füttert.

Frostratten

Optimales Futter



Ob man es glaubt oder nicht – die Frostratte ist für viele Tiere eine gute Mahlzeit und entspricht der natürlichen Ernährung der Reptilien oder anderer exotischer Tiere. Wer sich zum Beispiel eine Python ins Haus geholt hat und nun den geeigneten Käfig eingerichtet hat braucht die Schlange nur noch mit der richtigen Nahrung zu füttern die sie gewöhnt ist. Im Terrarium ist es nicht schwierig das Tier auf die Frostratten einzustellen. Wer ein Problem damit hat Tiere zu verfüttern sollte sich kein Tier anschaffen das solche Beute braucht. Denn ein bisschen grausam ist es immer für einen Menschen zuzuschauen wie eine Tier ein anderes frisst.

Gerade bei Schlangen wird oft der Fehler gemacht dass man denkt sie muss essen. Schlangen machen aber oft lange Pausen mit ihrer Nahrungsaufnahme und verweigern dann das Frostfutter oder die Frostratte. Mit der entsprechenden Erfahrung und dem Wissen was man für diese Tiere braucht ist es aber nicht so schwer das alles heraus zu finden und zum Profi zu werden.

--> Babyratte - 100 Stück bei Amazon